Gelungener Saisonstart

Am heutigen Sonntag konnte die TSG Everode die ersten Punkte der Saison holen.

Im Auswärtsspiel bei der SG Wehrstedt II gewann man mit 4:2 durch Tore von Jannick Kasten in der 8. Minute nach Vorarbeit durch Rouven Kiehne.
In der 19. Minute konnte Cedrik Lübke eine Hereingabe von links von Benjamin Knust zum 2:0 verwerten. In der 22. Minute kam die SG Wehrstedt auf 1:2 heran.

Ehe Giuliano Rimauro in der 28.Minute einen Kopfball von Daniel Krings zum 1:3 über die Linie schieben konnte. Mit 3:1 ging es in die Pause.
In der 80. Minute konnte Christoph Helms nach Hakenvorlage von Gerrit Köhler auf 4:1 erhöhen. In der 88. Minute konnte Wehrstedt nochmal auf 4:2 verkürzen.

Kompakt:

8. 0:1 Jannick Kasten

19. 0:2 Cedrik Lübke

22. 1:2

28. 1:3 Giuliano Rimauro

80. 1:4 Christoph Helms

88. 2:4

 

Aufstellung:

Felix Hennecke, Benjamin Knust,  Daniel Krings, Nico Jaschke, Gregor Balkenhol, Christoph Helms, Rouven Kiehne,  Robin Freund, Jannick Kasten, Cedrik Lübke, Giuliano Rimauro

Einwechslungen: Sadam, Gerrit Köhler

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.