Autor: Admin

3. TSG Everode – TSV Eberholzen 2:7

Mit einer mangelhaften Leistungen unterlag die TSG Everode zu Hause gegen den Aufstiegsfavoriten aus Eberholzen. Zahlreiche Fehler im Spielaufbau und der Defensivarbeit führten zur zweiten Niederlage im dritten Saisonspiel. Die Tore für die TSG erzielten C. Brede in der 11. Minute per Freistoß zum 1:1 und J. Bohnsack in der 85. Minute nach einem Eckball.

2. TSG Everode – SSV Limmer 2:2

Gegen den stark agierenden Aufsteiger aus Limmer konnte sich die TSG Everode in letzter Sekunde einen Punkt erkämpfen. Zunächst begannen die Hausherren ungewohnt schwach und unkonzentriert, sodass sich die Gäste einige gute Gelegenheiten erarbeiten konnte. Nach der Anfangsphase kamen die Everoder besser ins Spiel; aus den herausgespielten Chancen entstand allerdings nichts Zählbares. Der SSV übernahm […]

1. ESV Hildesheim – TSG Everode 4:2

Trotz einer gelungenen Vorbereitung musste die TSG im ersten Saisonspiel gegen den ESV Hildesheim die erste Niederlage einstecken. Dabei verlief der Start in die Partie durchaus vielversprechend. Die TSG ließ den Ball souverän durch die eigenen Reihen laufen und erspielte sich immer wieder Räume, die zu gefährlichen Torchancen führten. So gelang den Everodern in der […]

24. TSG Everode – SV Mehle 3:2

Gegen den SV Mehle gelingt der TSG Everode der wichtige Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Dank einer hochkonzentrierten Anfangsphase konnte die TSG bereits in der ersten Viertelstunde die Richtung vorgeben. In Minute 11 und 15 erzielte L. Deppe, der seit einem halben Jahr auf einen Torerfolg wartet, einen Doppelpack. Bis zur Halbzeit hatten die Hausherren das Spiel […]

23. TSV Adenstedt – TSG Everode 5:0

Die TSG Everode kassierte gegen den TSV Adenstedt die dritte bittere Niederlage in Folge. Wie schon gegen Burgstemmen-Mahlerten präsentierte man sich wie ein sicherer Absteiger, was erneut einen 5:0-Halbzeitrückstand zur Folge hatte. Die zweite Hälfte lief dagegen deutlich besser, auch weil die Hausherren einen Gang heruntergeschaltet haben. So kam man zu zahlreichen Großchancen, fünf Tore […]

21. Spvgg. Burgstemmen-Mahlerten – TSG Everode 6:1

Gegen die Spvgg. Burgstemmen-Mahlerten musste die TSG Everode eine schmerzhafte Niederlage einstecken. Nach zuvor guten Ergebnissen war man zunächst optimistisch gestimmt, dass man auch den nächsten Aufstiegskandidaten ärgern könne. Doch diese Hoffnungen wurden schnell zunichte gemacht. Bereits nach fünf Minuten musste man den ersten Gegentreffer durch D. Vorreiter hinnehmen, bis zum Halbzeitpfiff kamen noch vier […]

20. TSG Everode – VfR Ochtersum II 0:0

Dem Aufstiegsfavoriten aus Ochtersum konnte die TSG ein 0:0 abluchsen. Dank einer starken und disziplinierten Mannschaftsleistung kamen die Gäste über das gesamte Spiel hinweg kaum zu nennenswerten Torchancen. Das Dreiermittelfeld um Spielertrainer C. Lübke hat die Räume gekonnt eng gemacht. Und konnten die Gäste doch mal das Mittelfeld mit einem langen Ball überbrücken, waren N. […]

19. TSG Everode – SC Itzum 2:1

Im heimischen Waldstadion gelang der TSG Everode ein wichtiger Sieg über den SC Itzum. Das Spiel startete unerwartet stürmisch. Bereits in der zweiten Spielminute konnte C. Helms dem itzumer Außenverteidiger den Ball abluchsen und frei aufs Tor zulaufen. Dabei scheiterte er leider am gut agierenden Torhüter der Gäste. Kurz darauf verloren die Everoder den Ball […]

18. TSG Everode – Heinder SV 2:0

Der TSG Everode gelingt gegen den Heinder SV der lang ersehnte Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Nach einem zunächst offenen Schlagabtausch mit guten Chancen auf beiden Seiten, wobei insbesondere der Seitfallzieher von R. Kiehne gegen die Querlatte hervorzuheben ist, konnte die TSG durch einen Foulelfmeter von C. Brede in der 31. Minute in Führung gehen. Wenig später […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite